Willkommen auf der Internetseite Liemers-Niederrhein

Mögen die politischen Grenzen auch eine immer geringere Rolle spielen, kulturelle Unterschiede und manchmal auch Vorurteile bleiben. Ziel unserer Vereinigung Liemers Niederrhein ist es, diese zu verringern und soweit möglich abzubauen. Zu diesem Zweck wurde Liemers Niederrhein 1965 gegründet. Bei der Gründung haben ungleich schwierigere Bedingungen geherrscht als die, die wir heute vorfinden. Es war damals ein mutiges Vorhaben, eine grenzüberschreitende Vereinigung zu gründen, die das Ziel haben sollte, die Menschen in den historischen Regionen Liemers und Niederrhein wieder näher zusammenzubringen. Im Rückblick erkennen wir heute ganz deutlich, dass es vor allem dem persönlichen Einsatz vieler Menschen auf beiden Seiten der Grenze zu verdanken ist, wenn die Gründungsidee heute noch lebendig ist und mit so viel Erfolg fortgesetzt wird. Unser Jahresprogramm ist auf diese Ziele abgestellt.

Wir laden Sie ein, unsere deutsch-niederländische Vereinigung näher kennenzulernen.

Nächste Veranstaltung

  • 31.10.2020 | volgt
    Rees                                                   Markt 1, 46459 - Bürgerhaus

    Wenn Coronamaßnahmen es erlauben wird Ende Oktober eine Mitgliederversammlung und Vortrag zur „Operation Plunder, Crossing of the Rhine “ stattfinden.

    Ende März 1945 überquerten alliierte Truppen in Rees den Rhein, um weiter aufrücken zu können nach Norden und Osten. Dr.Edwin Zweers wird diese Thema ausführlich in seinem Vortrag zur „Operation Plunder “ behandeln.

    Des Weiteren werden wir mit der Fähre auf dem Rhein die historischen Orte aufsuchen.