Willkommen auf der Internetseite Liemers-Niederrhein

Mögen die politischen Grenzen auch eine immer geringere Rolle spielen, kulturelle Unterschiede und manchmal auch Vorurteile bleiben. Ziel unserer Vereinigung Liemers Niederrhein ist es, diese zu verringern und soweit möglich abzubauen. Zu diesem Zweck wurde Liemers Niederrhein 1965 gegründet. Bei der Gründung haben ungleich schwierigere Bedingungen geherrscht als die, die wir heute vorfinden. Es war damals ein mutiges Vorhaben, eine grenzüberschreitende Vereinigung zu gründen, die das Ziel haben sollte, die Menschen in den historischen Regionen Liemers und Niederrhein wieder näher zusammenzubringen. Im Rückblick erkennen wir heute ganz deutlich, dass es vor allem dem persönlichen Einsatz vieler Menschen auf beiden Seiten der Grenze zu verdanken ist, wenn die Gründungsidee heute noch lebendig ist und mit so viel Erfolg fortgesetzt wird. Unser Jahresprogramm ist auf diese Ziele abgestellt.

Wir laden Sie ein, unsere deutsch-niederländische Vereinigung näher kennenzulernen.

Nächste Veranstaltung

  • 19.07.2021 |
    -

    Lobith, Emmerich, Juli 2021

    Liebe Mitglieder von Liemers-Niederrhein,

    nach fast anderthalb Jahren Einschränkungen durch die Schutzmaßnahmen vor dem Coronavirus möchten wir gerne versuchen, die Aktivitäten unserer Vereinigung wieder in Gang zu bringen. Wir hoffen vor allem, daß Sie alle so gut wie eben möglich durch diese Zeit gekommen sind.

    Wegen der Lockerungen bei den staatlichen Schutzmaßnahmen und der Fortschritte bei den Impfungen haben wir zunächst für die Zeit von September bis Dezember 2021 wenigstens ein kleines Programm geplant, das wir Ihnen im folgenden kurz ankündigen möchten:

    18. September 2021, 11:00 Uhr, Mitgliederversammlung für die Jahre 2020 und 2021 im Bürgerhaus Rees mit kostenlosem Imbiss und Getränken

    23. Oktober 2021,     14:00 Uhr, Besuch und Führung in s´Heerenberg

    14. November 2021, 14:00 Uhr, Besuch und Führung im Römermuseum Xanten

    12. Dezember 2021,  16:00 Uhr Uhr, Konzert des kleinen Ensembles des BCR in der Kirche von Lobith

     

    (mehr …)