Veranstaltungen

Januar

  • 23. Januar 2018
    18.00 uur
    Elten
    Hotel Wanders

     

    Traditionelle Wintermahlzeit

    Gemeinsamer Jahresbeginn bei Grünkohl-Eintopf mit Mettwurst und Kasslerbraten. Vorstellung des neuen Jahresprogrammes 2018

    Musikalischer Beitrag:

    Eltener Männergesangverein 1906

    Einladung

     

    Veranstaltung für Mitglieder  von Liemers-Niederrhein

  • 28. Januar 2018
    17:00 Uhr
    Hoch Elten
    St Vituskirche

    Bach Collegium Rhenanum

    Abendmusik : Bachkantate BWV 126

    „Erhalt uns, Herr, bei Deinem Wort“

    Präl. :Monteverdi, Purcell, Praetorius

    Öffentliche Veranstaltung bei freiem Eintritt, Kollekte am Ausgang.

    Stiftskirche St Vitus Elten

Februar

  • 21. Februar 2018
    10.00 uhr und 13.30 uhr (zwei Gruppen)
    TOLKAMER
    Werft De Hoop, Bijlandseweg 17-19 , 6916BH

    Besuch und Führung in der Werft „De Hoop“ in Lobith

    Die Werft wurde bereits im Jahre 1889 gegründet . Sie baut u.a. Schiffe für den Offshorebetrieb, Schlepper, Versorgungsschiffe und Flusskreuzfahrtschiffe. Das niederländische Schiff Henri Dunant III wurde hier 1995 gebaut.Neulich ist der Bau eines Kreuzfahrtschiffes für den Galapagos Inseln beauftragt worden. Siehe: www.dehoop.net.

    Die Führung dauert etwa 2 Stunden und findet hauptsächlich im Freien statt.

    Die Teilnehmer treffen sich vor der Führung zu einer Tasse Kaffee oder Tee in der Brasserie Kade 7 auf dem Deich am Europakade.

    Der Fußweg von dort zur Werft dauert 8 Minuten.

     

März

  • 7. März 2018
    19.00 Uhr Mitgliederversammlung, 20.00 Uhr Theatersauführung
    Emmerich
    Societät

     Mitgliederversammlung

    Beginn 19:00 Uhr

    anschließend

    Aufführung des Theaters mini-art

    Beginn 20.00 Uhr

    Aufgeführt wird das deutsch-niederländische Sprachspiel “ Falsche Freunde “.

    Von und mit Crischa Ohler und Sjef van der Linden, eine Szenencollage mit und um Sprache, ein Sprachverwirr- und Sprachlernspiel.

    An der Mitgliederversammlung nehmen die Vereinsmitglieder teil. Die Theateraufführung ist öffentlich.

     

     

     

     

  • 11. März 2018
    17:00 Uhr
    Elten
    Stiftskirche St. Vitus

    Bach Collegium Rhenanum

    Johannes-Passion BVW 245

    Mit allen dazu gehörenden Proben für Chor und Orchester

    Öffentliche Veranstaltung mit Eintrittsgeldern

     

    Stiftskirche St Vitus Elten

     

April

  • 8. April 2018
    17:00 Uhr
    Hoch Elten
    Stiftskirche St. Vitus

    Bach Collegium Rhenanum

    Bachkantate BWV 4

    „Christ lag in Todesbanden“

    Öffentliche Veranstaltung bei freiem Eintritt, Kollekte am Ausgang

    Stiftskirche St Vitus Elten

     

  • 12. April 2018
    19.30
    's-Heerenberg
    Grand Café "Heeren Dubbel" Huis Bergh

     

    Vortrag von  Dr. Philip Gondecki, Mitarbeiter des „Bonner Instituts  für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen“

    Thema Migration

    Der Vortrag befasst sich mit den Herausforderungen des gesellschaftlichen Zusammenhalts und stellt Initiativen zur kulturellen Integration vor. Dr. Gondecki gibt Einblicke in die Arbeit des Bonner Instituts für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen. Weiterhin zeigt er Beispiele bürgerschaftlichen Engagements von Migrantenorganisationen, Vereinen und Initiativen auf, die zu gelebter und erfolgreicher Integration, interkultureller Öffnung, Begegnung, Austausch und Verständigung in unserer Gesellschaft beitragen.

    Zugänglich für Mitglieder und Freunde von LN

Mai

  • 20. Mai 2018
    17:00 Uhr
    Hoch Elten
    Stiftskirche St. Vitus

    Bach Collegium Rhenanum

    Bachkantate BWV 34

    „O ewiges Feuer, o Ursprung der Liebe“

    Öffentliche Veranstaltung bei freiem Eintritt, Kollekte am Ausgang.

    Stiftskirche St Vitus Elten

  • 26. Mai 2018
    16.00 Uhr
    Bedburg-Hau
    Schloss Moyland, Zwrirnersaal

    Vortrag zu Voltaire von Frau Alwine Strohmenger-Pickmann verbunden mit einem kleinen Konzert

    Vortrag zu Voltaire von Frau Alwine Strohmenger-Pickmann, der Vorsitzenden des Klevischen Vereins, mit dem die Veranstaltung gemeinsam durchgeführt wird. Der Vortrag wird mit einer musikalischen Darbietung umrahmt.

    Kleve war für Voltaire der Ort, an dem er zum ersten Mal mit Friedrich dem Großen in Moyland zusammentraf, zu einem Zeitpunkt, den er selbst, aber auch alle seine Biographen, als Wendepunkt seines Lebens betrachtetete, denn Kleve ist wie eine Brücke, die aus Voltaires französischem, Pariser Leben hinaus und hinein in ein europäisches leben führt, das ihn zunächst nach Berlin und in Friedrichs Arme führte.

    Auch Nichtmitglieder sind herzlich wilkommen.

Juni

  • 16. Juni 2018
    15.00 bis 19.30 uhr
    Tolkamer
    Europakade

    Bootsfahrt auf Rhein und Waal

    Wir genießen eine Schifffahrt auf  Rhein und Waal.  Stoni Scheurer wird uns unterwegs auf Sehenswürdigkeiten und geschichtliche Besonderheiten des Niederrheins aufmerksam machen.

    Während der Fahrt werden wir musikalisch begleitet von der Jazz-Combo „Trilogie“ mit ihrem vielseitigen Repertoire.

    Ab etwa 17:30 Uhr können wir ein warmes und kaltes Buffet genießen.

    Zugänglich für Mitglieder und Freunde von LN

  • 24. Juni 2018
    17:00 Uhr
    Hoch Elten
    Stiftskirche St. Vitus

    Bach Collegium Rhenanum

    Bachkantate BWV 88

    “ Siehe ich will viel Fischer aussehenden, spricht der Herr “

    Motette          BWV 229

    “ Komm, Jesu, Komm “

    Öffentliche Veranstaltung bei freiem Eintritt, Kollekte am Ausgang

     Stiftskirche St Vitus Elten

Juli - August

  • 1. Juli 2018

    Sommerpause

    Liemers-Niederrhein wünscht schöne Ferien.

September

  • 9. September 2018
    Tagesfahrt/ Dagtocht
    s' Hertogenbosch

    Besuch der Stadt s‘ Hertogenbosch

    Stadtführung, Führung in der Kathedrale St. Jan, Bootsfahrt auf der Binnendieze und gemeinsames Essen.

  • 23. September 2018
    17:00 Uhr
    Hoch Elten
    Stiftskirche St. Vitus

    Bach Collegium Rhenanum

    Bachkantate BWV 47

    “ Wer sich selbst erhöhet, der soll erniedrigt werden “

    Öffentliche Veranstaltung bei freiem Eintritt, Kollekte am Ausgang

    Stiftskirche St Vitus Elten

Oktober

  • 6. Oktober 2018
    14.00 Uhr
    Elten
    Hotel Wanders

    Vortrag über das Ende des Ersten Weltkrieges von Edwin Zweers sowie Besichtigung von Verteidigungsanlagen im Bergher Wald in Emmerich-Elten

    Der Erste Weltkrieg war ein Krieg, wie ihn die Welt bis dahin noch nicht erlebt hatte. Innerhalb von vier Jahren haben Millionen von jungen Männern einen Erschöpfungskrieg geführt und einander das Leben genommen. Die Niederlande blieben zwar neutral, aber trotzdem waren die Folgen deutlich spürbar. Die Sorge der Deutschen, dass die Niederlande sich mit den Alliierten verbünden würden, führte dazu, dass das deutsche Militär in den Wäldern bei Elten viele Bunker und Befestigungsgräben bauten. Viertausend deutsche Soldaten warteten mehrere Jahre lang Tag und Nacht auf einen  Kampf, der nie stattfand. Rund um Elten kann man noch immer Reste dieser Verteidigungsanlagen wiederfinden. Edwin Zweers hält einen Vortrag zum Ende des Ersten Weltkrieges am Niederrhein und führt uns anschließend zu den Befestigungsanlagen.

     

     

     

  • 28. Oktober 2018
    17:00 Uhr
    Hoch Elten
    Stiftskirche St. Vitus

    Bach Collegium Rhenanum

    Bachkantate BWV 47

    “ Wer sich selbst erhöhet, der soll erniedrigt werden “

    Öffentliche Veranstaltung bei freiem Eintritt, Kollekte am Ausgang

    Stiftskirche St Vitus Elten

November

  • 3. November 2018
    Emmerich

    Jubiläumsveranstaltung

    Die Bundesgemeinschaft für deutsch-niederländische Kulturarbeit (BDNK) feiert ihr 50jähriges Jubiläum am 2. und 3. November in Emmerich, ihrem Gründungsort.

    Die Bundesgemeinschaft ist eine Dachorganisation aller angeschlossenen Vereinigungen und Institutionen in Deutschland, die sich mit den Niederlanden und den deutsch-niederländischen kulturellen Beziehungen beschäftigen. Sie bringt jährlich die Mitgliedsvereinigungen zusammen und fördert deren Kontakte und Zusammenarbeit.

    siehe : www.bdnk.de

    Das Programm für diese besondere Veranstaltung wird zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

     

  • 18. November 2018
    17:00 Uhr
    Hoch Elten
    Stiftskirche St. Vitus

    Bach Collegium Rhenanum

    Bachkantate BWV 70

    “ Wachet, betet, seid bereit allezeit “

    Öffentliche Veranstaltung bei freiem Eintritt, Kollekte am Ausgang

    Stiftskirche St Vitus Elten

Dezember

  • 9. Dezember 2018
    17:00 Uhr
    Hoch Elten
    Stiftskirche St. Vitus

    Bach Collegium Rhenanum

    Bachkantate BWV 248 

    Kantate I

    Kantate II    (oder Instrumental Konzert)

    Kantate III  (oder Instrumental Konzert)

     

    Öffentliche Veranstaltung bei freiem Eintritt, Kollekte am Ausgang

    Stiftskirche St Vitus Elten

  • 16. Dezember 2018
    14.00 Uhr
    Oud Zevenaar
    folgt

    High Tea mit interessanten Geschichten und Musik

    Ein Treffen der Begegnung in der Weihnachtszeit.

    Wir treffen uns in einer etwas alternativen Atmosphäre mit Tee, Kaffee und Gebäck zu literarischen Vorträge von Lia Brockmeyer in deutscher Sprache und vom Geschichtenerzähler Jos Dornseiffen in niederländischer Sprache, begleitet von musikalischen Beiträgen des Jazzpianisten Jetzte de Jong.

     Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.