Willkommen auf der Internetseite von Liemers-Niederrhein

Liemers-Niederrhein wurde 1965 gegründet. Bei der Gründung haben ungleich schwierigere Bedingungen geherrscht als die, die wir heute vorfinden. Es war damals ein mutiges Vorhaben, eine grenzüberschreitende Vereinigung zu gründen, die das Ziel haben sollte, die Menschen in den historischen Regionen Liemers und Niederrhein wieder näher zusammen zu bringen. Im Rückblick erkennen wir heute ganz deutlich, dass es vor allem dem persönlichen Einsatz vieler Menschen auf beiden Seiten der Grenze zu verdanken ist, wenn die Gründungsidee heute noch lebendig ist und mit so viel Erfolg fortgesetzt wird.

Liemers-Niederrhein ist stolz, mit an der Wiege eines friedliebenden Europas gestanden zu haben. Inhalte und Strukturen der im Jahre 1965 begonnenen grenzüberschreitenden Aktivitäten waren – im Kleinen – die Vorläufer für das, was später die Zielsetzung im „Europa der Regionen“ wurde: Förderung grenzüberschreitender Kontakte der Menschen in den Grenzregionen Europas.

Mögen die politischen Grenzen auch eine immer geringere Rolle spielen, kulturelle Unterschiede und manchmal auch Vorurteile bleiben. Ziel von Liemers-Niederrhein ist es, diese zu verringern und soweit möglich abzubauen. Unser Programm ist darauf abgestellt.

Wir laden Sie ein, unsere deutsch-niederländische Vereinigung näher kennen zu lernen.

Nächste Veranstaltung

  • 25.09.2016 | 17:00 Uhr
    Elten - Stiftskirche St. Vitus

    Bach Collegium Rhenanum

    Bachkantate BWV 96

    Her Christ, der ein’ge Gottessohn

    Öffentliche Veranstaltung bei freiem Eintritt, Kollekte am Ausgang.

    Einladung herunterladen